TopSolid auf der Messe AMB in Stuttgart

Missler Software, Frankreichs führender Anbieter von CAD/CAM-Software für die Industrie, wird die aktuellsten Neuheiten seiner TopSolid-Lösungen auf der Messe AMB in Stuttgart vom 18.-22. September 2018 präsentieren. Stand C21, Halle C2.


Die Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) in Stuttgart zählt zu den weltweit fünf größten Messen für Werkzeugmaschinen, spanabhebende Metallbearbeitung und Metallurgie und ist die alle zwei Jahre stattfindende weltweite Zusammenkunft der Konzerne dieser Branche.

Nach einer Erweiterung der Ausstellungsfläche auf 120.000 m² erwarten die Organisatoren dieses Jahr mehr als 100.000 Besucher. Dies wäre die größte AMB aller Zeiten.

            Es ist daher nur logisch, dass Missler Software beschlossen hat, dieses Ereignis zu nutzen, um zusammen mit seinen langjährigen lokalen Partnern Moldtech und AdeQuate Solutions die neuen Funktionen von TopSolid’Design und TopSolid’Cam vorzustellen. Vertreter der Unternehmen stehen selbstverständlich bereit, um Fragen der Besucher zu beantworten, personalisierte Vorführungen durchzuführen und verschiedene Projekte zu besprechen.

Kommen Sie zu  HALLE C2 – Stand C21 – MESSE STUTTGART – Eingang Ost

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die zahlreichen Funktionen der neuen Version von TopSolid:

Für TopSolid’Cam:

  • Reduzieren Sie mit den neuen Tonnenfräsern die Anzahl der Durchgänge deutlich
  • Beständigere Werkzeuge: Berücksichtigen Sie das das vom Werkzeug entfernte Materialvolumen beim Drehen und Fräsen
  • Automatisieren Sie die Fertigung noch weiter: Entwickeln und gruppieren Sie Bearbeitungsprogramme für verschiedene Teile in einem einzigen Programm
  • Die Geometrien, die von einem Digitalisierungsprozess ausgegeben werden, können ohne Modellierungsarbeiten mit einem sehr schnellen Algorithmus in 3D gefertigt werden
  • Sparen Sie dank zahlreicher Verbesserungen (mehr als 100) in der neuen Version von TopSolid’Cam noch mehr Zeit und erhöhen Sie Ihre Produktivität

Für TopSolid’Design:

  • Schnelle Analysen und Messungen
  • Beschleunigte Konstruktion
  • Direkte Nutzung tessellierter Formen
  • Intelligente Auswahl
  • Einfachere Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und Zulieferer