Missler Software, begleitet von seinen herausragenden Vertriebspartnern Moldtech und AdeQuateIndustry, wird auf der Messe Ligna 2017, die vom 22. bis zum 26.

Missler Software die vom 22. bis zum 26. Mai in Hannover stattfindet, die neuesten Entwicklungen seiner Software TopSolid’Wood für die Holzverarbeitungsbranche vorstellen.


TopSolid’Wood ist eine CAD/CAM-Komplettlösung, die gezielt für die Holzverarbeitungsbranche entwickelt wurde und den Bedürfnissen von Herstellern und Auftragnehmern im Holzsektor gerecht wird.

Die Ligna ist die international führende Messe für die Holzindustrie und Holzverarbeitungsmaschinen und  Treffpunkt für alle Holzexperten. Diese Messe ist ein absolutes Muss.

TopSolid’Wood wird am Stand F58, Halle 15 ausgestellt, wo das TopSolid-Team und seine lokalen Partner Ihnen gerne Ihre Fragen bezüglich der neuen Funktionen der Software beantworten und Besuchern eine individuelle Vorführung bieten werden.

Einige der neuen Features von TopSolid’Wood, die auf der Messe vorgestellt werden und die es Benutzern der Software ermöglichen, Teile schneller und genauer zu konzipieren, sind:

  • Neue Benutzeroberfläche: Die neue Oberfläche ermöglicht einen einfacheren Zugriff auf Dokumente und Informationen. Die Umgebung kann im Sinne einer höheren Benutzerfreundlichkeit personalisiert werden.
  • Produktionsstartskripts: Diese Neuheit dient zum Anpassen aller für die automatische Erstellung von Dokumenten notwendigen Parameter. Im Skript sind die Nummerierung, der Export von Stücklisten, die 2D-Zeichnung im Burst-Modus, die Bearbeitung im Burst-Modus und der Export der Mengenlisten kombiniert, so dass der Fertigungsordner mit nur drei Klicks erstellt werden kann.
  • Vereinfachte Programmierung mit der BIESSE-CIX-Schnittstelle: Eine neue CIX-Schnittstelle für BiesseWorks und bSolid verbindet TopSolid’Wood direkt mit den CNC-Bearbeitungszentren der Biesse Group.
  • Neues IFC-Format: Die neue Import-/Exportschnittstelle für das IFC-Format ermöglicht den Austausch von 3D-Geometrien und Metadaten gemäß der BIM-Norm.

Am Stand F58, Halle 15 gibt Ihnen das TopSolid-Team gerne weitere Informationen, beantwortet Ihre Fragen und führt Ihnen die Fähigkeiten und das Potential dieser integrierten Lösung vor.

 

Über Missler Software

Missler Software mit Sitz im französischen Evry ist ein Anbieter von CAD-, CAM- und ERP-Lösungen der TopSolid-Reihe für die Maschinenbaubranche, den Werkzeugbau sowie die Holzverarbeitungs- und Blechherstellungsbranche. 2016 hat das Unternehmen mit seinen 270 Mitarbeitern einen Umsatz von 36 Millionen Euro erwirtschaftet. Jedes Jahr investiert Missler Software rund 30 % des Jahresumsatzes in die Forschung und Entwicklung integrierter Softwarelösungen. Das Unternehmen wurde 1984 gegründet und ist seit 1997 auf dem internationalen Markt präsent. Heute exportiert Missler Software ungefähr 60 % seiner Softwarelösungen weltweit über ein Netzwerk von 60 Vertriebspartnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.topsolid.de